Freies Sprechen vor der Klasse will geübt sein:

Die 7. Klassen sind aufgefordert, ihren Mitschüler/innen als kritisches Publikum das Wichtigste über ein von ihnen gewähltes wirbelloses Tier vorzustellen. Pia, Dajana und Melanie probieren es mit dem Seeigel.

Das Problem: Sie haben nur 3 Minuten Zeit!

  • Gelingt es mir, die Mitschüler für “mein” Tier zu interessieren?
  • Welche Informationen packe ich in die 3 Minuten?
  • Gelingt es mir, deutlich und prägnant genug zu sprechen, so dass alle mich verstehen.
  • Ist mein Poster klar genug gestaltet, um das Wichtigste zu dokumentieren?

Und warum das Ganze: Spätestens im 9 Schuljahr wird es dann ernst. Dann geht es in der Projektpräsentation darum, für die zentralen Abschlussprüfungen erste Punkte zu sammeln…

Blog_170302_Referate_Wirbellose_3